Gewusst wie: Masken und Gesichtsfilter in webAR

Masken und Gesichtsfilter sind eines der beliebtesten AR-Erlebnisse der Welt! Wir haben Ihnen bereits gesagt, dass dies der Fall ist Jetzt in webAR verfügbar auf unserem DEVAR (MyWebAR)-Plattform. Jetzt möchten wir Ihnen erklären, wie Sie AR erstellen proProjekte mit Masken und Gesichtsfilter.

Es ist ganz einfach!

  • Beginnen wir damit, dass wir zum Hauptmenü gehen und auf klicken Neu erstellen Projekt.
  • Wählen Sie dann die Art des gewünschten AR-Erlebnisses aus ― Masken und Gesichtsfilter ― und klicken Sie auf Erstellen .

Wir können jetzt a hinzufügen flaches Bild or 3D-Modell Ihrer zukünftigen AR-Maske.

Flache Bilder eignen sich hervorragend für Make-up, Body Art, Tattoos und einfache Karnevalsmasken.

3D Modelle eignen sich am besten für: Hüte, Stirnbänder, Brillen, Sonnenbrillen und andere Accessoires, die in 3D interessanter aussehen als in 2D.

So erstellen Sie Masken und Gesichtsfilter mit flachen Bildern

  • Im Inhalt Registerkarte finden Sie die Gesichtsmaske und klicken Sie auf Pluszeichen.
  • Du kannst dich herunterladen   Vorlage für das Gesichtsnetz-Layout und verwenden Sie Bildbearbeitungssoftware, um Effekte auf bestimmte Gesichtsbereiche anzuwenden. Anschließend speichern Sie das erstellte Overlay ohne Vorlage als Transparent .png-Bild.
  • Wenn Ihr Bild fertig ist, drücken Sie einfach die Wählen Sie Datei Klicken Sie auf die Schaltfläche und laden Sie es hoch. Dann klick Verwenden Sie dieses Bild und warten Sie, bis die Szene geladen ist.
  • Bei korrekter Ausführung erscheint die Maske auf dem 3D-Gesichtsmodell in der Szene. Sie können nun auf klicken Veröffentlichen Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche und laden Sie den QR-Code herunter.

So erstellen Sie Masken und Gesichtsfilter mit einem 3D-Modell

  • Im Inhalt Registerkarte finden Sie die Modell 3D und klicken Sie auf Pluszeichen.
  • Geben Sie den Namen des 3D-Modells in das Suchfeld ein und wählen Sie die App ausproPriate eins von der 3D-Modellbibliothek. Einige der 3D-Modelle können aus importiert werden Sketchfab, aber Sie müssen sich hier registrieren.
  • Bewegen und drehen Sie das 3D-Modell nach Bedarf.
  • Klicken Sie auf die Veröffentlichen Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche, um den QR-Code herunterzuladen, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Das ist es! Es ist doch nicht so schwer, oder?

Dann beeilen Sie sich, erstellen und anprobieren Masken und Gesichtsfilter in webAR! Und wir freuen uns auf Ihre Ergebnisse, Kommentare und Social-Media-Erwähnungen.

Versuchen Sie, erstelle dein project jetzt!

Freundliche Grüße,
DEVAR (MyWebAR) Team

Unsere Nachrichten

Blog

Vermarktung

Blog

So erreichen

Vermarktung

Blog

Geschäft

Vermarktung

AR|Metaversum

Blog

Partner

AR|Metaversum

Blog

Vermarktung

AR|Metaversum

phygital

Blog

Vermarktung

Blog

So erreichen

Vermarktung

Blog

Geschäft

Vermarktung

AR|Metaversum

Blog

Partner

Neuigkeiten

Partner

Neuigkeiten

Partner

AR|Metaversum

phygital

phygital

AR|Metaversum

phygital

Blog

Neuigkeiten

Aktualisierungen

AR|Metaversum

Neuigkeiten

Aktualisierungen

Neuigkeiten

Aktualisierungen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie die neuesten Updates in Ihr Postfach