Devar Startet „Zoom“ in AR

Devar ist bereit, eine bahnbrechende Konferenzplattform zu starten und eine neue Ära für virtuelle Meetings einzuläuten. Diese hochmoderne Plattform führt Videoanrufe nahtlos im Augmented-Reality-Modus durch und lässt sich in die AR-Content-Erstellungsplattform MyWebAR integrieren. Benutzer können durch Online-Streaming immersive Interaktionen mit AR-Inhalten erwarten und so eine nahtlose Kommunikation fördern.

Vorteile des Devar AR-Konferenzplattform:

Kollaborativ ProProjektarbeit: Verabschieden Sie sich vom lästigen Austausch von 3D-Inhaltsdateien. Die Teilnehmer können jetzt in Echtzeit gemeinsam an gemeinsamen Inhalten arbeiten, was die Effizienz steigert und proLeitfähigkeit.
Online-Übertragungen und Webinare: Die Plattform ermöglicht die Online-Übertragung in Augmented Reality für eine große Teilnehmerzahl. Teilnehmer werden nicht nur zu Zuschauern, sondern auch zu aktiven Teilnehmern, die mit AR-Objekten interagieren.
Entwicklung von Online-Meetings: In seiner nächsten Entwicklungsstufe ist der Devar Konferenzplattform wird Hologramme in das Online-Streaming einführen, proWir wünschen uns völlig immersive und ansprechende virtuelle Meetings.

Zielgruppe:

Geschäft: Perfekt für Präsentationen, proThemendiskussionen, Darstellung komplexer Mechanismen und mehr.
Ausbildung: Potenziell alle dimensionalen Modelle und Figuren können in der Augmented Reality genutzt werden, sogar als physische Objekte. Für Vorlesungen in medizinischen Einrichtungen ergeben sich neue Möglichkeiten.
Kunst ProProjekte: Ermöglicht immersive Ausstellungen, virtuelle Räume, Online-Interaktionen mit Künstlern und Präsentationen volumetrischer Kunst proProjekte.

Schauen Sie die Devar AR-Konferenzplattform in Aktion:

Das DEVAR Das Team implementiert dieses neue Format aktiv in internen Besprechungen und testet die Beta-Version. Derzeit verfeinern wir die Benutzeroberfläche und erweitern die Funktionalität. Devar plant, in naher Zukunft die erste Version der Plattform auf Basis von MyWebAR zu veröffentlichen. Für die Nutzung der neuen AR-Konferenzplattform sind zunächst Smartphones oder Tablets erforderlich, in Zukunft soll die Zugänglichkeit durch spezielle AR-Brillen erweitert werden.

Andrey Komissarov, Gründer und CTO von DEVAR, Bemerkungen:
"Das neue Devar Die Kommunikationsplattform stellt ein cloudbasiertes Tool zur Durchführung von Konferenzen in Augmented Reality dar. Unsere Lösung legt die Messlatte für bekannte Plattformen wie Zoom, Skype und Microsoft Teams höher: Sie kombiniert Online-Übertragungsfunktionen mit immersiven Technologien. Devar arbeitet seit 2015 mit AR und wir verstehen die Leistungsfähigkeit immersiver Technologien zur Bewältigung verschiedener geschäftlicher Herausforderungen. Devar dient als Brücke, um immersive Technologien in traditionelle Unternehmen zu bringen.“

Seien Sie gespannt auf einen revolutionären Wandel in der virtuellen Kommunikation.

Unsere Nachrichten

AR|Metaversum

phygital

phygital

Geschäft

Neuigkeiten

AR|Metaversum

phygital

AR|Metaversum

phygital

AR|Metaversum

phygital

Geschäft

Neuigkeiten

Geschäft

Vermarktung

Geschäft

Vermarktung

So erreichen

So erreichen

Neuigkeiten

So erreichen

Vermarktung

Geschäft

Vermarktung

Geschäft

Vermarktung

Geschäft

Vermarktung

Geschäft

Neuigkeiten

So erreichen

Neuigkeiten

Vermarktung

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Partner

Neuigkeiten

Partner

Vermarktung

Partner

AR|Metaversum

phygital

phygital

AR|Metaversum

phygital

AR|Metaversum

Neuigkeiten

Aktualisierungen

Neuigkeiten

Aktualisierungen

Neuigkeiten

Aktualisierungen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie die neuesten Updates in Ihr Postfach